Bestattungsvorsorge

Im Trauerfall

Viele Menschen machen sich heute Gedanken über den Ablauf und die Gestaltung Ihrer Beerdigung. Durch einen Bestattungsvorsorgevertrag können Sie schriftlich und damit rechtsverbindlich bestimmen, wie Ihre Beerdigung durchgeführt werden soll.

Was Sie in Ihrem Bestattungsvorsorgevertrag bestimmen, wird nach Ihrem Tode ausgeführt (Wahl des Sarges, Gestaltung der Trauerfeier, Bestattungsart, Blumenschmuck, Musikwünsche usw.).

Unsere fachgeprüften Berater stehen Ihnen für die Ausgestaltung eines individuellen Bestattungsvorsorgevertrag gerne zur Verfügung.

Die Gesamtkosten für eine würdige Bestattung übersteigen heute bereits oft den Betrag von 5.000 Euro. Durch einen Bestattungsvorsorgevertrag können Alleinstehende oder ältere Menschen ihre Familien finanziell entlasten.

Die in einem Bestattungsvorsorgevertrag festgelegten Leistungen können durch die Einrichtung eines Treuhandkontos oder den Abschluss einer Bestattungsversicherung finanziell abgesichert werden.

Treuhandkonto

Nach Abschluss eines Bestattungsvorsorgevertrages können Sie durch die Einrichtung eines Treuhandkontos die eingezahlten Vorsorgegelder über uns sicher, zweckgebunden und zinsgünstig anlegen.

Dieses Treuhandkonto garantiert die finanzielle Absicherung der Leistungen, die Sie im Bestattungsvorsorgevertrag festgelegt haben.

Im Sterbefall erfolgt die Auszahlung der Vorsorgegelder einschließlich der Zinsen an uns und werden dem Bestattungsvorsorgevertrag entsprechend verwendet.

Eventuelle Überschüsse zahlen wir bei Vorlage einer detaillierten Kostenabrechnung nach Abschluss aller Formalitäten an die Erben aus.

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • konkurssichere, treuhändische Anlage der Vorsorgegelder nach den Kriterien des Kapitalanlagegesetzes
  • Verzinsung
  • Getrennte und übersichtliche Kontoführung und Ausweisung der Zinserträge
  • Individuelle Vertragsgestaltung.

Rufen Sie uns an, wenn Sie Interesse an einem Treuhandkonto haben. Wir informieren Sie gerne ausführlich.

Bestattungsversicherung

Nachdem der Gesetzgeber das Sterbegeld für Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen gestrichen hat, bleibt eine angemessene finanzielle Absicherung späterer Bestattungskosten der Eigeninitiative überlassen.

Eine Bestattungsversicherung ermöglicht Ihnen, eine eventuell vorhandene Versorgungslücke preisgünstig zu schließen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • Besonders niedrige monatliche Versicherungsbeiträge aufgrund des Kollektiv-Sondertarifs.
  • Finanzierung der Bestattungskosten, solange Sie noch im Berufsleben stehen.
  • Keine Prüfung Ihres Gesundheitszustandes.
  • Möglichkeit der zweckgebundenen Abtretung der Versicherungsleistungen an unser Bestattungsinstitut, das im Strebefall alle Formalitäten erledigt.
Linie
Oben
Anruf E-Mail Anfahrt
Impressum | Datenschutzerklärung